MacBook Pro Tastatur / Trackpad nach Tastaturwechsel

Bildlizenz: CC BY-NC-SA 3.0

Es gab immer wieder Fehlermeldungen bezüglich meines Akkus unter MacOs. Bei genauerer Betrachtung der Rückseite meines Laptops stellte ich dann fest, dass sich der Akku aufgebläht hatte. Durch das Aufblähen war das TouchPad betroffen. Es funktionierte nach dem Akkuwechsel nicht mehr auf allen Segmenten. Akkuwechsel ???? Apple??? Ja. Der Laptop stammt noch aus dem Jahr late 2011 (!!!). Und nun zur guten Nachricht. Im Laufe der folgenden 24 Stunden hat sich das TouchPad wieder in die normale Position vor dem Aufblähen ausgerichtet und alles scheint wieder zu laufen.

Also solltet ihr dieses Phänomen auch haben. Etwas Geduld…, bevor ihr das Gerät zur Reparatur bringt, bzw. abschreibt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: