Neue Wordpressversion – für #Podcaster hilfreich

„DSVGO-konform mit WordPress:Version 4.9.6 unterstützt euch dabei“. So titelt t3n und zeigt auf, welche Möglichkeiten die neue wordpress Version im Hinblick auf die DSVGO Kompablität schafft. Dies scheint das Kommentieren zu sein, wie auch der Export personenbezogener Daten. Dabei können Prüfmails verschickt werden, die abfragen, ob sich hinter einem möglichen Anfragenden auch wirklich die Person verbirgt, die die Anfrage stellte. Auch das Löschen personenbezogener Daten ist nun automatisiert und scheint DSVGO kompatibel zu sein.

Auch die neue Version des podlove Publishers hashed die User und außer einer Statistik bleiben die Hörer anonym. Damit sind große Steine bereits im Vorfeld aus dem Weg geräumt.

Unbekanntertweise möchte ich an dieser Stelle einmal DANKE sagen an all´ die tollen Menschen, die Zeit und Leidenschaft investieren, sodass blogging und podcasten weiterhin möglich sein wird.

Und hier geht es zum Artikel von t3n.de.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: