German Angst – oder der aufkeimende Nationalismus / ein neuer rurpod ist online

PicsArt

 

Dirk stellt Jakob die Gretchenfrage. Was macht einen guten Nachbarn aus? Einig sind wir uns, dass wir lieber Boateng in unserer Nachbarschaft haben wollten als einen Gauland.
Und damit steigen wir in die heutige Sendung ein. Dirk und Jakob fragen sich, wie geht man mit eigentlich lieben Menschen um, die sich immer häufiger rechtslastig äußern und bereit sind, die AFD zu wählen – wenn nicht sogar noch weiter im rechten Spektrum? Was treibt die Menschen in die Arme solcher rechter Bauernfänger?
Diesem komplexen Thema sachlich zu begegnen, stellte uns vor eine große strukturelle, emotionale und inhaltliche Herausforderung. Wir hoffen, dass uns dies gelungen ist.
Aber hört selbst!

Zum Schluss noch eine Bitte: Wie geht ihr mit Freunden und Bekannten um, wenn sie sich menschenverachtend und/oder faschistoid äußern? Schreibt uns – oder hinterlasst einen Kommentar!

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s