The Calyx – zu Gast im rurpod.de

Zu Gast im rurpod duften wir diesmal Johannes und Max von The Calyx begrüßen. “The Calyx“ ist eine  fünfköpfige Band aus Nettetal, unter deren akustischen Gewand sich ein lose geschnürtes Korsett aus Elementen verschiedener Stilrichtungen verbirgt. Dazu gehören unter anderem Gipsy Jazz, Bluegrass, Calyx
Folk aber auch Blues und Southern Rock. Auf einem Klangteppich aus Kontrabass, Westerngitarre, Mandoline und Percussion entfaltet sich der zweistimmige Gesang der beiden Frontmänner, die über das Lieben, Leiden und Feiern singen. Die „Prophets of Presence“ wollen sich nicht auf eine bestimmte Musikrichtung beschränken.  Sie spielen Jazz und Rock so wie Metal und Pop.
Neben Selbstgeschriebenen Songs spielen sie gerne auch Songs anderer Bands, Solisten und Komponisten, allerdings nicht eins-zu-eins, sondern in ihrem unverwechselbaren eigenen Stil.die Band
Eloquent und interessant sprachen die beiden Musiker von Komposition, Lyrik, leiden und leben, Studioaufnahmen und ihrem Lebenstraum, ein kreatives Musikerleben zu führen, von dem man irgendwann einmal leben kann, aber viel mehr noch, das einen befreit und zu sich selber führt.
und hier geht es zur Sendung:
Advertisements

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein

Eine Antwort zu “The Calyx – zu Gast im rurpod.de

  1. Hat dies auf loulila rebloggt und kommentierte:
    Reinhören lohnt sich!!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s