#mac #mavericks #Zeilenende

Was habe ich die ganze Zeit die Option vermisst, dass man in einem Wordtext ans Zeilenende springen kann. Mich ständig über OSX geärgert, jedoch nie bin ich auf die Idee gekommen, einmal in den einschlägigen Foren nachzulesen. Manchmal muss der Leidensdruck einfach nur groß genug sein.

OK. Hier die Lösung… Pssst… bisschen peinlich ist es ja schon….

Man drückt die cmd Taste und die Cursortaste links oder rechts für ganze Zeilen, für einzelne Wörter die alt Taste in Kombination mit der linken oder rechten Cursortaste (die jeweiligen Tasten cmd oder alt müssen dabei selbstverständlich gedrückt bleiben 😉

Manchmal ist es halt einfach…

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s